Meditation

Bitte leere deinen Browser-Cache, um die korrekte Version dieser Seite zu sehen!

(Strg + R oder Strg + Umschalt + R in den meisten Browsern - Mehr Informationen)

Meditation

Das „Zur Ruhe kommen der Gedankenwellen im Geiste“ (siehe: der achtgliedrige Pfad nach Patanjali) ist eines der höheren Ziele des Yoga, und kann sowohl für Anfänger als auch Geübte im Urlaub zu einer besonders intensiven Erfahrung werden.

Die entspannte Urlaubsatmosphäre schafft häufig einen Rahmen, der es leichter macht, sich auf diese Ruhe einzulassen und sich von dem ständig plappernden Geist zu lösen. Unterstützt wird dies oft durch Ort und Zeit der Meditation, etwa in Begleitung des Wellenrauschens am Strand oder durch die besondere Stimmung der Morgenstunden in einer Sonnenaufgangsmeditation, die wir im Alltag so nicht erleben könnten. Wenn die ersten Schritte auf dem Weg zur Inneren Stille erstmal beschritten sind, nehmen sehr viele Teilnehmer diese Erfahrung mit in den Alltag, und suchen sich ihr Zeitfenster für ihre eigene Meditationspraxis.

Pin It on Pinterest